Märklin Krokodil, Elektrolokomotive SBB Ce 6/8 II der SBB

Märklin Krokodil

Das Märklin Krokodil

Es gibt zahlreiche Märklin Krokodil Modelle, in der verschiedensten Ausführungen und Farben. Für viele ist ein Krokodil ein gewohnter Anblick und dennoch haben diese Modelle einen besonderen Reiz. Das Modell ist ein absolutes Muss in jeder Sammlung. Tatsächlich hat jeder den wir bisher getroffen haben mindestens eins in seiner Sammlung. Ob verschneit oder patiniert, digital oder analog, alt oder neu, grün oder braun und wir könnten noch weiter machen. Auch wir haben fast durchgehend Krokodil Modelle im Shop und davon ist eins schöner als das andere wie wir finden. In jeder Preisklasse lässt sich was passendes finden. Unser persönliches Highlight ist aber das abgebildete Krokodil von Märklin. Schon fast ein Dinosaurier aber mit hoher Nachfrage ist dieses Modell nie lange bei uns. Wenn wir mal wieder eins haben ist es immer schnell verkauft.

Aktuelle Märklin Krokodile findet man natürlich bei Märklin selbst. In unserem Shop finden sie jedoch die seltenen und sehr begehrten Schmuckstücke. In unserem Sortiment sind zahlreiche Modelle aller Hersteller und Spur-Größen verfügbar. Wir achten sehr genau auf einen guten Zustand unserer Modelle. Deswegen sind wir unter Kennern für unsere Modelle in Sammlerqualität bekannt und geschätzt.

E-Lok Ce 6/8 III

Mit der Elektrifizierung der Gotthardbahn um 1920 ließ die SBB neue schwere Gelenk-Lokomotiven für die Steile, kurvenreiche Strecke entwickeln. Die charakteristische Form dieser Maschinen mit den langen. flachen Vorbauten gab ihnen den legendären Namen „Krokodil“.

Als Höhepunkt der Entwicklung wurde 1926 der Typ Ce 6/8 III in Dienst gestellt. Mit vier Motoren und 1810 kW Leistung sowie dem Schrägstangenantrieb wurden die braun lackierten Lokomotiven für eine Geschwindigkeit von 65 km/h zugelassen.

1953 wurde der Motor umgebaut und die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 75 km/h erhöht und damit die Bezeichnung der “Krokodile“ in Be 6/8 III geändert. In den Vorjahren waren die Maschinen bereits in der neueren grünen SBB-Farbgebung umlackiert worden.

© by modellbahn-rhein-main.de · All rights reserved. powered by ONE AND O

0