Märklin 55081 Dampflokomotive Baureihe 08 der DR / Spur 1 / mfx / DCC / Sound

4.490,00 

Enthält 19% MwSt.
Jetzt vorbestellen - Vorauslichtliche Auslieferung Dezmber 2021
Lieferzeit: nicht angegeben
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
Dieses Produkt ist in Zukunft verfügbar.

Vorbestellung

Beschreibung

Märklin 55081 Dampflokomotive Baureihe 08 der DR / Spur 1 / mfx / DCC / Sound

Achtung, wir bekommen nur noch 1 Modell. Auslieferung vermutlich Dezember 2021.

Vorbild:

Die schwere Schnellzug-Dampflokomotive und Vorbild für dieses schöne Modell hat eine spezielle Geschichte. Die Bezeichnung Baureihe 08 1001 lässt eine Lokomotive deutscher Bauart vermuten. Tatsächlich basiert Sie allerdings auf  einer französischen 241 A. Eine weitere Besonderheit der Lok ist jedoch, dass Sie Neben der BR 122 die einzige Mountain-Lokomotive ist welche von einer deutschen Bahngesellschaft eingesetzt wurde. Mountain-Lokomotiven zeichnen sich durch die Achsfolge 2’D1’ aus. Diese Loks verfügen über ein vorauslaufendes Drehgestell, vier Kuppelachsen sowie eine nachlaufende Achse.

Während des 2. Weltkriegs kam diese dann nach Deutschland. Dort stand Sie zunächst bis 1952 im Schadpark in Greifswald. Anschließend sollte Sie aber aufgrund Ihres großen Verbrennungsraums sowie des für deutsche Lokomotiven ungewöhnlichen Aufbaus zur Entwicklung der Kohlestaubbefeuerung umgebaut werden. Dadurch entstand die Ausführung als Versuchslokomotive mit Kohlenstaub-Feuerung der Deutschen Reichsbahn der DDR (DR/DDR). Wodurch Sie dann zu einer „deutschen“ Lok mit der Betriebsnummer 08 1001 wurde. Die 241 A ist allerdings, besonders für Kenner, nach wie vor eindeutig erkennbar. Das Modell stellt den Betriebszustand der Lok nach dem Umbau mit Kohlenstaub-Schlepptender auf Basis 2´2´T34 Mitte der 1950-er Jahre dar.

Nach den ersten Tests stellte sich dann jedoch schnell heraus, dass Sie die gewünschten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Aus diesem Grund wurde Sie ab Dezember 1953 im Schnellzugdienst zwischen Berlin und Dresden eingesetzt. Dort währte Sie jedoch nicht lange und wurde dann bereits 1955 ausgemustert und verschrotet. Dadurch kann Sie heute leider nicht mehr im Original bewundert werden. Umso besser, dass es nun dieses beeindruckende Modell in Spur 1 gibt. Lest am besten weiter um herauszufinden welche Highlights das Modell hat.

Beschreibung:

Die Märklin 55081 ist eine komplette Neukonstruktion aus Metall. Fahrgestell, Lokaufbau mit Kessel sowie Führerhaus aus Zinkdruckguss. Sonstige Ansetzteile weitestgehend aus Metall (MS). Hochdetailliertes Modell mit vielen angesetzten Details sowie höchstdetailliertem Führerstand. Sanddeckel zum Öffnen sowie eine Rauchkammertür mit Zentralverschluss ebenfalls zum Öffnen. Bewegliche Führerstandstüren, u.v.m. Mit mfx-Digital-Decoder mit 32 Funktionen, geregeltem Hochleistungsantrieb sowie Geräuschgenerator mit radsynchronem Fahrgeräusch sowie umfangreichen Geräuschfunktionen. Betrieb mit Wechselstrom, Gleichstrom, Märklin Digital und DCC möglich.
Eingebauter Pufferkodensator. Alle Treibachsen angetrieben. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß, mehrstufiger Zylinderdampf und Dampfpfeife.

Triebwerksbeleuchtung, Dreilicht-Spitzensignal mit epochengerechter Lichtfärbung mit der Fahrtrichtung wechselnd. Stirnbeleuchtung konventionell in Betrieb sowie digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. Rotes Rücklicht schaltbar/abschaltbar. Führerstands- und mehrfarbige Feuerbüchsenbeleuchtung (Flackern). Ausgerüstet mit Federpuffern, Lokmodell vorn mit Schraubenkupplung sowie hinten mit fernbedienbarer Telexkupplung ausgerüstet (hinten gegen Schraubenkupplung tauschbar). Steuerungsumschaltung (Vor-, Rückwärts, Dauerbetrieb) in 3 Stufen. Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Ausstattungspaket mit einer Schraubenkupplung, Dampföl sowie eine Lokführer- und Heizerfigur und Handschuhe. Montiert auf einem schwarz lackierten Aluminiumsockel für die Vitrinenpräsentation. Befahrbarer Mindestradius 1.020 mm. Länge über Puffer 83,8 cm. Gewicht ca. 8,2 kg.

 

Highlights der Märklin 55081:

  • Konstruktiv überarbeitet.
  • Neues Antriebskonzept.
  • Überarbeitete Lok- Tenderverbindung.
  • Offenes Führerhaus mit freiem Durchblick.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Gegenzugsignal digital schaltbar.
  • Feuerflackern digital schaltbar.
  • Eingebauter Rauchsatz.Lokführer- und Heizerfigur beiliegend.
  • Mit Booklet über die Geschichte der Lokomotive.

 

Märklin 55081

 

Beschreibung und Ersatzteile für Märklin 55081

Jetzt vorbestellen – Vorauslichtliche Auslieferung Dezember 2021

Hier geht es zu den gebrauchten Märklin Modellen.

Zusätzliche Informationen

Marke

Produkttyp

Spurweite

Steuerung

Stromversorgung

Herstellernummer

Zustand